Navigation
Seitenabrufe

Torschüße abgewehrt 228
Zufalls-Zitat

Spanien hat mal 1:3 gegen Zypern verloren oder Frankreich gewann mal nur 1:0 in letzter Minute gegen Andorra. Wenn das bei uns passiert wäre, wäre der Erich Ribbeck längst mit dem Schlauchboot auf Asylsuche hinter Tahiti.

Egidius Braun, Präsident des DFB
Spielberichte
Bericht vom 4. Sommerturnier beim TSV Höhenkirchen
Beim letzten Sommerturnier der alten E3/4 erreichten unsere Fussballer den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Bericht vom 3. Sommerturnier beim TSV Perchting
Die gesamte Mannschaft zeigte ein sehr gutes Spiel. Die Zweikämpfe wurden überwiegend gewonnen und auch die Pässe kamen an.

Gruppenspiele
1. Spiel SV Raisting : TSV Ottobrunn 1:3
2. Spiel TSV Ottobrunn : FC Traubing 2:0
3. Spiel TSV Ottobrunn : TSV Erling 6:0
Damit Gruppensieger!!
Viertelfinale:
TSV Ottobrunn : SV Puchheim 4:0
Halbfinale!!
TSV Ottobrunn : Germering 1:0
Im Finale unterlagen wir leider im Elfmeter schießen, so wurden wir aber 2.!

















Bericht vom 2. Sommerturnier beim FC Phönix


Heute (12.7) spielte die ehemalige E4 beim Sommerturnier des FC Phönix.
Leider taten sich die Spieler sehr schwer und oft waren unsere Fussballer eine Schritt zu langsam.
Bei den Gruppenspielen verloren wir leider alle Spiele. Da in der anderen Gruppe nur 3 Mannschaften spielten, gab es dann noch ein extra Turnier um den 5. 6. und 7. Platz.
Nach einer starken kämpferischen Leistung endete das erste Spiel gegen TSV Moosach-Hartmannshofen 0:0 . Auch das 2. Platzierungsspiel gegen ESV München Ost endete 0:0. Dabei muss man sagen, dass beim ersten Aufeinandertreffen gegen ESV München Ost man noch 3:0 verlor.
So kam es dann darauf an, wie TSV Moosach-Hartmannshofen gegen ESV München Ost spielte. Nach einer Auseinandersetzung mit dem Schiedsrichter ging ESV München vom Platz. So errangen die Ottobrunner Spieler den 6. Platz.
Spieler: Robert, Annkathrin, Philipp, Louis, Patrick, Adrian, Arttu und Max.






Bericht vom 1. Sommerturnier der neuen E1/2 beim Turnerbund.

Die E1/2 spielte gegen 6 andere Mannschaften.
Das erste Spiel ging leider verloren. Hauptgrund waren Fehler im Stellungspiel dadurch entstanden Lücken in der Abwehr, die der Gegener durch schnelles Spiel ausnutzte. Als Entschludigung muss man aber sagen, dass die Jungs in dieser Aufstellung noch nie zusammen gespielt hatten.
Das 2. Spiel klappte dann besser, man spielte unentschieden.
Das 3. und 4. Spiel gewann man sehr suverän. Da klappte das Abspiel und auch viele Zweikämpfe wurden gewonnen.
Beim 5. Spiel ging man leider unter und verlor viel zu hoch. Wobei man auch noch Pech hatte, als der Schiedsrichter ein klares Tor nicht anerkannte.
Das 6. Spiel ging unentschieden aus.
So wurde die E1/2 4. von sieben Mannschaften, was eine hervoragende Leistung ist.



Animation
Werbung
Credits